Trigger, Endorphins Lost, Impulsealer

Mittwoch is bekanntlich Bergfest.

Das nehmen wir zum Anlass euch 3 großartige Bands aus dem Bereich des Grindcores zu präsentieren.

Zum einen wären da die großartigen Trigger aus der Weltmetropole Glauchau.
Ihre intensive Mischung aus Grindcore, Sludgedoom und Powerviolence beschreiben sie selbst als “Drum N Bass Grind Violence”.
https://triggergrindcore.bandcamp.com/

Im Gepäck haben sie noch Endorphins Lost aus Seattle, die uns ‘ne schöne Schippe aus Fastcore, PowerViolence und Grindcore in die Ohren schmeißen
https://endorphinviolence.bandcamp.com/album/head-sick

und Impulsealer aus Tschechien, die zu zweit einen Höllenlärm aus Noise und Grind -Elementen vom Zaun brechen.
Wir sind gespannt.
https://impulsealer.bandcamp.com/album/42

Kommt pünktlich, is ja schließlich unter der Woche und beim Grind geht’s in der Regel immer etwas schneller zu.

Trigger, Endorphins Lost, Impulsealer