Halligalli Sportraum Party – Die Fünfte

Hallöchen ihr Lieben!
Nach etwas mehr als einem Jahr Pause sind wir zurück. Möp Möp!

Der Sommer ist noch in vollem Gange und alle zieht es am Freitag, den 07.09.2018 in den Süden ähm ins Archiv. Euch nerven volle Autobahnen, zähflüssiger Verkehr, defekte Klimaanlagen sowie das Reißverschlussverfahren? An diesem Abend spielt all dies keine Rolle, denn es geht bei der fünften Halligalli Sportraum Party in die vollen.
Ich hoffe alle Freunde, Bekannte und sympathischen Leute waren bereits im Urlaub und hatten eine schöne Zeit. Wem nicht so war, dem oder ihr sei gesagt, dass diese Veranstaltung ebenso fresh wie Urlaub sein kann. Uns kam zu Ohren, dass nach der ersten Sommeredition unserer Veranstaltung auch schon geplantscht wurde. Nur mal so als Tipp,hehe!
Na sichi werden euch an der Solisuffraststätte – für die Autofahrer*innen auch alkfrei – wieder sommerliche Drinks serviert sowie andere Albernheiten und grober Unfug. Musikalisch lassen wir uns wie eh und je nicht lumpen und bauen auf lokales. Charttastisch wird es mit unserer Zaubermaus Derbyusz Wosz, die charmante Charakteristik „Best of nothing from all over the world“ beschreibt die Entertainer PoliertePlatte & PyroPenner wohl ganz gut. Am Ende führen doch alle Wege in Richtung Süden, sodass es dieses Mal musikalisch auch auf den Stiefel gehen soll. Andiamo Ragazza e Ragazzo ist das Motto von Dottore Snidini.

„Guck doch mal bitte in den Staukalender rein Ilse, hier darf eigentlich gar nichts sein, nicht um die Uhrzeit!“ Richtig, kommt alle am 07.09.2018 ins Archiv, bringt eure Freunde und Freundinnen mit und plant genügend Zeit ein, denn es ist Superstau. In Sachen Style sind euch keine (Geschwindigkeits)grenzen gesetzt. Mit Trucker Cappies, Schnubbis, Jeansosten, Shorts und Tennissocken biste oder anderem Urlaubsklimbim biste so verkehrt nicht aufgehoben.
Wir sehen uns!

Running Order:
Derbyusz Wosz – Finest Charts
PoliertePlatte & PyroPenner – Best of nothing from all over the world
Dottore Snidini – Italo Pop/ Musica per Ragazza e Ragazzo

Halligalli Sportraum Party – Die Fünfte