Deep Circle

Sixpack!

Egal ob Sterni oder Urquell, Deep Circle gastiert zum sechsten Mal im Archiv Potsdam. Mit Fug und Recht können wir behaupten, dass diese Abende bei uns mittlerweile weit im Voraus für Freude und Aufregung sorgen. Von Mal zu Mal wird es enger in den alten Gemäuern der Leipziger Straße und die freien Plätze zur Tanzflächenvermessung werden zunehmend rarer. Jedoch verliert die ganze Angelegenheit trotz erhöhtem Verkehrsaufkommen vor den Pulten nicht ihren Charme. Als entspannenden Gegenpol zur Basshöhle laden das Café und die Kneipe zum Verweilen und Kraft- sowie Auftanken ein. Um die Sinne auch optisch vollständig zufrieden zu stellen, haben wir uns erneut Unterstützung bei den Paarpaletten geholt, welche mit Liebe zum Detail Wohnzimmerathmosphäre heraufbeschwören. Musikalisch gesehen haben wir für euch auch dieses Mal ein feines Ensemble elektronischer Audiomasseure bereitgestellt, die jedem Besucher eine Ganzkörperbehandlung versprechen. Wir freuen uns dabei ganz Besonders auf NEO, der mit seinen Deep-House Sounds das Ganze Spektakel einleitet. Zusammen mit Dech&Duch, die den technoiden Abgang zelebrieren, nehmen sie die Deep Circle Stammformation in ihre Mitte. Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam lang und ausgiebig feiern. Wer bis zum Ende durchhält brauch kein Licht für den Heimweg und kann direkt Brötchen holen 😉

DC-typische, auditive Ausrichtung des Abends:

Deep House -> Tech House -> Techno

*** Key Facts ***
+ Samstag, 14.07.2018, 22.00 Uhr
+ Archiv Potsdam, Leipziger Str. 60, 14473 Potsdam
+ Deep/Tech-House, Techno
+ entspanntes Publikum
+ feinste Beschallung
+ erschwinglicher Unkostenbeitrag

*** Line-Up ****

► Smart aber Brenzlig // Deep Circle

► NEO

► Dech & Duch // Paarpaletten
► Guido Gospel // Deep Circle

► Chris Saust // Deep Circle

► dr. smoke // Deep Circle

Deep Circle Sets @  https://hearthis.at/deepcircle

See you soon

DC
Deep Circle